Luftbild-Kalender 2017

Der fünfte Weißenfelser Luftbild-Kalender kommt in der gleichen Aufmachung wie sein Vorgänger: Als gebundenes Heft, das sich am Ende des Jahres viel besser aufheben lässt, als so ein typischer Kalender mit Spiralheftung.

Denn dieser Kalender ist viel zu schade zum Wegwerfen!
Und nächstes Jahr gibt es wieder aktuelle Luftbilder von Weißenfels ...

Der Kalender kostet 14,50 Euro. Verkaufsstellen waren:
(Der Verkauf wurde Ende Januar 2017 beendet.
Restexemplare gibt es nur noch über SCHAU! Multimedia.)

  • Die Seume-Buchhandlung in der Weißenfelser Jüdenstraße
  • Die Tourist-Information am Markt (Rathaus)
  • Futterkiste & Pokalstudio M. Leikopf in Langendorf
  • Presseshop (& Post), Beuditzstraße 93 in Weißenfels
  • oder als formlose Bestellung per eMail an

Vorgucker

Das kompakte Weißenfelser Zentrum als Titelbild.

Auch in diesem Luftbild-Jahr wurde das Thema Weißenfels nicht zu eng gesehen: Denn zu Weißenfels gehören auch die Ortschaften.

Diesmal sind Pettstädt, Leißling, Wengelsdorf, Langendorf (Kösslitz-Wiedebach) und Burgwerben mit dabei. Sehen Sie selbst:

Zugabe

Weil es bindetechnisch nicht anders aufgeht, gibt es sogar noch eine Zugabe.

Der Weißenfelser Luftbild-Kalender wird zu 100% in Weißenfels produziert.